Linguavini Die Sprache des Weines
Linguavini Die Sprache des Weines

Weißburgunder

Der weiße Burgunder gehört zu den Weißweinen. Der Weißburgunder wird auch als Pinot Blanc, Pinot Bianco oder Klevner bezeichnet. Seit dem 14. Jahrhundert ist diese Rebsorte bekannt. Sie entstand aus einer Mutation des Grauburgunders und ist vornehmlich im Anbaugebiet Elsass sowie Burgund kultiviert. Bekannt sind auch die norditalienischen Anbaugebiete um Friaul, die Lombardei und Venetien. In Deutschland ist der Weißburgunder vor allem in Baden, der Pfalz und in Rheinhessen beheimatet und stellt mit 3590 ha ca. 3,5 % der Gesamtrebfläche. Der Weißburgunder bedarf guter Bodenverhältnisse und eines milden Klimas. Südhanglagen und fruchtbare, warme und kalkhaltige Böden sind ideal für den Wuchs des Rebstockes. Geschmacklich frisch und fruchtig in einem abgestimmten Restzucker-Säure-Verhältnis harmoniert der Weißburgunder zu vielen leichteren Gerichten.

 

 

Anschrift

Linguavini - Die Sprache des Weines -
Sankt-Joseph-Weg 10
53359 Rheinbach

Telefon: +49 2226 9117033

E-Mail: info@linguavini.de

Bankverbindung:

Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel e.G.

IBAN: DE89370696270141073028

 

Für Anfragen und Bestellungen nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Keine Abgabe von alkoholhaltigen Produkten an Personen unter 18 Jahren. Jugendschutzgesetz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Linguavini